Mittwoch, 14. September 2016

Spinnerich-Halloweenkarte

Für den Motivhintergrund habe ich Aquarellpapier mit Distress Stains eingefärbt und dann den Hexenmeister Spinnerich daraufgestempelt und coloriert. Die Augen und der Zahn sind mit einem weißen Marker ausgemalt - so brauchte ich die Spinne weder ausschneiden noch maskieren ;) Da mir der Motivhintergrund so noch zu fade war, wurde eine Spinnennetz-Schablone aufgelegt und im äußeren Bereich lila Stempelfarbe aufgetupft. Schließlich habe ich noch das Krakelee-Muster um den Rand gestempelt und die Spinnwebe in die Ecke. Die Grundkarte wurde mit dem Granitmuster in lila bestempelt und den schwarz gestempelten Schriftzug habe ich mit einem weißen Marker hervorgehoben.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Archival Jet Black, Memento Grape Jelly
Coloration: ZIG Clean Color Real Brush
Stanzen: Martha Stewart Spinnennetz-Bordüre, Cuttlebug Boo!

Kommentare:

Marita hat gesagt…

Hallo Betty,
was eine süße 'Gruselkarte'. Die Farben und natürlich Hexenmeister Spinnerich gefallen mir super.
LG Marita

claude hat gesagt…

:-)

Anonym hat gesagt…

Eine tolle Karte ist das!
GLG MSBine

Katja Andexel hat gesagt…

Gruselig schön. Sieht klasse aus.