Montag, 24. Oktober 2016

Spinnen-Picks im Einsatz

Die Spinnen-Picks hatte ich ja neulich schon gezeigt. Hier noch ein Foto, wie sie auf der Geburtstagsfeier meiner Tante eingesetzt wurden. Ich hatte Schoko-Cupcakes mit Frischkäse-Frosting gemacht. Die Verzierung der Cupcakes ansich ist nicht so ganz toll gelungen, aber die Picks machten das einigermaßen wieder wett ;)
 Für die 'bolligen' Spinnchen außenrum habe ich aus dem Teig, der vom Russischen Zupkuchen überblieb, kleine Cookies gebacken und Füßchen aus Schokolade dran gemacht. Die kürzlich gezeigten Spinnen-Teelichtgläser kamen natürlich auch mit auf den Geburtstagstisch. Dazu gab es Skelett-Teile aus weißer Schokolade auf jeden Teller und gestanzte Spinnweben wurden auf dem Tisch verteilt.

Kommentare:

Kerstin Tschirner hat gesagt…

Hallo,

wow, da warst du ja richtig kreativ und fleißig. Eine tolle Idee und es sieht einfach super aus :)

LG Kerstin

Anonym hat gesagt…

WOW,das war sicher ein tolles Event...und lecker!
GLG MSBine

claude hat gesagt…

amusant

gartenpauli hat gesagt…

Liebe Betty!

Du überrascht jedes Jahr auf´s Neue mit deinen tollen Halloweenteilchen. Ich finde ja Halloween auch super, nur die Kids verirren sich kaum zu mir, bin ich augenscheinlich die Einzige in unserer Gasse, die den Besuch der Kids wünscht.....

Deine Deko und auch deine Karte vom vorherigen Post sind einfach nur zum Niederknien... Ich finde toll, was du aus den einzelnen Anlässen zauberst....

Liebe Grüße
Angela