Dienstag, 20. Dezember 2016

Einhorn und Geschenktüte

Für ein 11jähriges Mädchen habe ich ein kleines Einhorn gehäkelt und eine passende Geschenktüte dafür gemacht.
Da ich es gerne mag, wenn alles schön zusammenpasst, hat es mich gestört, dass mein vorhandenes weihnachtliches Geschenkpapier farblich nicht mit dem Einhorn harmoniert - aber das ist ja kein Problem ;) Praktischerweise hatte ich noch pinkfarbenes Packpapier im Schrank, das dann mit weißen Kritzel-Sternchen bestempelt und zu einer Tüte gefaltet wurde. Den großen Stern habe ich auf Karteikarte gestempelt und ausgestanzt, der Text wurde per Hand als Banner zugeschnitten und die Kanten sind mit Stickles beglitzert - sieht man leider auf dem Foto nicht. Die obere Kante der Tüte habe ich zweimal umgefalzt, gelocht und Schleifenband durchgezogen - auf der Rückseite ist noch ein kleiner Anhänger dran.
Eine Anleitung für dieses süße Häkeltierchen habe ich bei justMiko gefunden - dieses putzige Einhorn hat mich auf Anhieb angesprochen. Es fällt mir sogar fast etwas schwer, mich davon zu trennen ;) 
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Stampin Up Flüsterweiß und Türkis
Stanze: EK Success Stern 

Kommentare:

Kerstin Tschirner hat gesagt…

hallo,

oh was für eine süße Idee mit dem Einhorn, direkt zum verlieben. Und die perfekte Verpackung noch dazu. Super :)

LG Kerstin

Anonym hat gesagt…

Das hast du superwunderschööön gemacht!
GLG MSBine

claude hat gesagt…

a beautiful gift
hugs

Frida hat gesagt…

Noch so ein niedliches Set. Vielen Dank für den Link - das Einhorn darf ich gar nicht meiner Tochter zeigen. Da ist frau wohl nie zu alt für.

LG von Kirsten

Martina hat gesagt…

Was für ein süßes Einhorn!! Da kann ich mir viorstellen, dass du dich schwer davon trennen kannst! =)
Liebe Grüße
Martina

Anonym hat gesagt…

Liebe Betty,
Hugo hat mir schon sehr gefallen, aber das Einhorn ist genauso süß.
Ich mag es, wenn die Farben so gut zusammen passen.
Liebe Grüße Doris K.

Naddy hat gesagt…

Das Einhorn ist ja zauberhaft!