Mittwoch, 10. Mai 2017

Dankeschön-Kärtchen mit Gerberas

Da ich die Gerbera in verschiedenen Farben ausprobieren wollte, habe ich ATCs damit in gelb, orange und rot gemacht. Allerdings war ich mit den ATCs dann nicht so zufrieden und habe dann einfach Karten daraus gemacht - so fand ich's besser ;)
Für die ATCs habe ich erst die Gerbera gestempelt und anschließend mit hellgrüner Stempelfarbe drum herum gewischt.
Der ATC-Hintergrund wurde dann um die Gerberablüte herum mit der Blätterranke bestempelt und darunter kam der Dankeschön-Text.
Die Grundkarte wurde aus Aquarellkarton gefaltet und mit Gerberablüten in der jeweils passenden Farbe bestempelt.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Archival Jet Black; Stampin Up Pistazie, Rosenrot, Kürbisgelb und Currygelb
Coloration: ZIG Clean Color Real Brush

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wunder-wunder-Schön!!! ...kann ich da nur sagen. Im Vordergrund die kolorierte Gerbera? und im Hintergrund die blassen Umrisse der Blume, der Rahmen, puh- ist n' Augenschmaus find' ich!
LG aus Unna,
Susanne.

Anonym hat gesagt…

Äh, ah ja, ist ja auch 'ne Gerbera ;)
Susanne nochmal aus Unna.

erna-riccarda hat gesagt…

Wunderschön!!! Immer farblich abgestimmt sind sie total harmonisch!
LG, Erna

Anonym hat gesagt…

Die hast Du toll gemacht!
GLG MSBine

Carmen hat gesagt…

Hallo Betty,

die kleinen Kärtchen sehen ja toll aus.
Sie sind farbenfroh, ohne aufdringlich zu wirken. Sehr stimmig. Ein schöner Frühlingsgruß. Oder eben ein fröhliches Dankeschön. :)

Liebe Grüße
Carmen