Montag, 8. Mai 2017

Einhorn-ATCs

Da ich dieses Frühjahr leider nicht auf die Kreativmesse nach Stuttgart konnte, habe ich mir als Trost nun doch die Distress Oxide Stempelkissen bestellt. Ist nicht so, dass ich nicht genug Stempelkissen hätte und sie unbedingt bräuchte - aber man mag halt gern immer wieder mal was Neues haben ;) Die bisherigen Distress Kissen waren für mich nicht so von Interesse, da sie keine guten Stempelabdrücke machen und zum Wischen kann man auch alle anderen Kissen verwenden - die Oxid dagegen, waren interessanter, da sie deckend Stempeln und sich besonders gut verwischen lassen :) Zum Ausprobieren habe ich ein paar ATC-Hintergründe gewischt und die ersten beiden mit Einhornbaby Fluffy gestaltet.
Beim ersten ATC habe ich den Hintergrund in grün, lila, rosa und gelb gewischt und anschließend mit lila Funkeln bestempelt. Auf den unteren Rand wurde eine gestanzte Grasbordüre geklebt.
Das zweite ATC habe ich türkis, rosa und lila gewischt, mit türkisen Funkeln bestempelt und dann Wolken aufgeklebt. Die zauberhaften Grüße wurden auf gestanzte Formen gestempelt. Einhorn Fluffy habe ich jeweils extra auf Karteikarte gestempelt, ausgeschnitten und mit Foamtape angebracht.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Archival Jet Black, Distress Oxide
Coloration: Polychromos
Stanzen: Die-namics Wolken und Wortfenster mit Rahmen, Martha Stewart Grasbordüre, Sizzix Label

Kommentare:

Kerstin Tschirner hat gesagt…

Hallo,

wow, einfach bezaubernd, dass Einhorn ist ja Ultra süß :)

LG Kerstin

Anonym hat gesagt…

Kann leider nur ein Projekt sehen,und das ist mega süüüß!
GLG MSBine

Anonym hat gesagt…

Toll,jetzt sehe ich alle Karten----wunderschöööön!
MSBine

Anonym hat gesagt…

So niedlich!!! wunderschöne Karten. bin begeistert.
Gruss Chris66

Farina hat gesagt…

Die sehen wunderschön aus. Ich bin ganz hin und weg.

LG Silvia